15. V5 Composites Engineering

Kursziel
Vermittlung der Funktionsinhalte von CPE für den Entwurf und die Detaillierung von Composite-Bauteilen.
Kursdauer
3.00 Tage
Kursvoraussetzungen
V5 Basiskurs 1, V5 Surface Design
Kursinhalte

  • Vorentwurf (Preliminary Design) 
  • - Materialdefinitionen
  • - Aufbau von Zonen und Übergangszonen
  • - Ableitung von Festkörpern und Flächen von Zonen
  • - Automatische Lagenerzeugung von Zonen
  • - Lagendefinition durch Solid Slicing (Solid Approach)
  • Detailierung (Engineering Detailed Design) 
  • - Werkzeuge zur Lagenerstellung
  • - Festkörpererzeugung aus Lagen
  • - Analysemöglichkeiten von Composite-Bauteilen
  • - Werkzeuge zur Prüfung der Herstellbarkeit der Bauteile und Drapierbarkeit der Lagen
  • - Lagenexport und Zeichnungserstellung (PlyBook)
  • DMU-Untersuchungen (DMU-Composite-Review)
  • - Analysemöglichkeiten im Produkt-Kontext

Im Moment ist dieser Kurs für kein Datum geplant. Falls Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail: training@technia.de